ExoVir® FFP2-Atemschutzmaske

FFP2-Atemschutzmaske
Partikelfiltrierende Halbmasken werden als Atemschutz gegen Aerosole aus festen oder flüssigen, nicht leicht flüchtigen Partikeln, eingesetzt. Sie dienen als vollständiges Atemschutzgerät mit nicht auswechselbarem Filtermaterial. Es gibt verschiedenen Typen von Masken. Die FFP2/FFP3-Maske ohne Ventil ist die einzige Maske welche sowohl den Träger als auch dessen Umfeld vor dem Covid-19-Virus schützt. Die FFP2-Masken werden seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie sowohl im medizinischen Bereich als auch im privaten Umfeld als Schutzausrüstung verwendet.

Preisanfrage per Email
PRODUKTIONSSTÄTTE
Unsere Produktionsstätte ist nach den Standards für die Herstellung von Medizinprodukten gebaut. Der Reinheitsgrad entspricht den Vorgaben für die Herstellung von FFP2-Masken in vollem Umfang. Unsere FFP2-Masken sind nach EN 149:2001+A1:2009 sowie EU 2020/403 zertifiziert und mit einem dementsprechenden CE-Zertifikat ausgestattet.

QUALITÄTSSICHERUNG

Wir garantieren, dass die Masken mindestens eine FFP2-Qualität erfüllen. Um dauerhaft diese hervorragende Qualität zu gewährleisten, sind uns folgende Details des Produktionsprozesses besonders wichtig:

– Die vollautomatisierte Produktionsanlage ist von einer deutschen Maschinenbaufirma angefertigt
– Alle Rohmaterialien, insbesondere das Meltblown-Vlies, beziehen wir aus Deutschland bzw. von unseren EU-Nachbarn
– Neben der lückenlosen Qualitätskontrolle in der Produktionsstätte lassen wir die Produkte regelmäßig von einem kooperierenden Prüflabor in Deutschland überprüfen