Antimikrobielle Schutzmaske

DAS PRODUKT - KillVir® Maske
Diese neuartige Maske, die speziell zur Abtötung des COVID-19-Virus entwickelt wurde, verwendet kupferoxidhaltiges Vlies mit mikrobiellen Inaktivierungseigenschaften als Hauptmerkmal der Maske.
Die Wirkweise der Maske besteht darin, dass aktive Cu2+-Metallionen zur Sterilisation verwendet werden. Im Juli 2020 erhielt dieser Kupferoxid-Vliesstoff offiziell die Zertifizierung des State Key Laboratory für neue Infektionskrankheiten (Universität von Hong Kong). Im begleitenden Testbericht wurde erläutert, dass das kupferoxidhaltige Polypropylen-Spinnvliesgewebe eine Inaktivierungswirkung auf das COVID-19-Virus hat und dass die Schutzwirkung im Gegensatz zum gewöhnlichen Polypropylen-Spinnvliesgewebe signifikant verbessert wurde.
Eine Erläuterung zur Schutzwirkung des Maskenstoffes: COVID-19-Viren mit einem Feingehalt von nicht mehr als 104 PFU/ml werden in ungefähr 10 Minuten zu annähernd 100% deaktiviert. Bei einem Feingehalt von über 105 PFU/ml wird dieser Wert nach rund 60 Minuten erreicht. Die Wirksamkeit dieser Maske ist um 80% höher im Vergleich zu herkömmlichen, nicht behandelten Atemschutzmasken mit normalem Vliesstoff.

Preisanfrage per Email